loader image
- Anzeige -
Slider

Erster großer virtueller Fasnachtsumzug in Tiengen

Die Tiengener Grufti-Band, welche sonst immer das tolle Närrische Wunschkonzert in Tiengen veranstaltet bei dem wir als Werbepartner dabei sind, startet dieses Jahr den ersten virtuellen Fasnachtsumzug in Tiengen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Martin Dörflinger von der Grufti-Band schreibt dazu:

“Dass unsere heißgeliebte Fasnacht dem Virus zum Opfer fällt ist traurig – aber wir als Fasnachtsvereinigungen sind nicht dazu da, Trübsal zu blasen und schlechte Stimmung zu verbreiten, sondern genau das Gegenteil. Deshalb haben wir uns etwas einfallen lassen mit dem

ERSTEN GROSSEN VIRTUELLEN UMZUG IN TIENGEN

Wie haben wir uns das gedacht? Das Ganze findet auf Facebook statt, also rein virtuell und entsprechend aller Abstandregeln. Es wird eine sogenannte “Watch-Party” sein, also 100% Corona-Konform. Es werden Videos der Teilnehmer in loser Reihenfolge nacheinander gesendet/gestreamt durch uns. Die Veranstaltung soll für alle Fasnachts-Bekloppten frei zugänglich sein. Jeder kann von zuhause aus mitmachen und im Chat Bilder und/oder Kommentare posten, wie er beim Virtuellen Umzug dabei ist

Am Sonntag um 14:30 Uhr geht es los auf Facebook unter https://tun.tips/umzug oder auch zu finden unter den Veranstaltungen auf der Seite der Grufti-Band https://www.facebook.com/gruftis

Wer selbst kein Facebook hat, verabredet sich (bitte immer Corona-Konform) mit einem aktiven Facebook-Nutzer. Wir haben vor mindestens 30-45 Minuten live zu sein, wollen es aber im Vorfeld bewusst noch nicht begrenzen. Das Wichtigste ist Interaktivität, also der Chat während der Veranstaltung. Wir freuen uns auf Bilder, Kommentare etc. von allen Teilnehmern.

Warum machen wir das Ganze?

Wir sind davon überzeugt, dass wir auf diese Weise ein wenig Fasnacht und damit Brauchtum – vor allem aber Spass und gute Laune – in die Wohnzimmer bringen können. Als Grufti-Band veranstalten wir das Ganze einfach nur, weil wir die Idee dazu hatten und einer muss halt nunmal die Plattform dazui bieten – im Endeffekt wollen wir aber GEMEINSAM mit Euch der Veranstalter sein und dazu laden wir Euch herzlich ein.

Mit fasnächtlichen Grüssen,
für die Grufti-Band Tiengen, Euer
Martin Dörflinger”

Wir sind natürlich auch als Online-Werbepartner dabei und freuen uns schon sehr auf wenigstens ein wenig Fasnacht 2020 – wenn es auch nur virtuell sein wird! Seid auch alle dabei und sagt jetzt zur Veranstaltung zu und teilt diese oder diesen Artikel an eure Freunde!