loader image

Sorting by

×
- Anzeige -

Jetzt Märchenfigur-Pate werden! Der Theaterverein Zeitschleuse e.V. aus Ühlingen-Birkendorf braucht unsere Unterstützung

Der Theaterverein Zeitschleuse e.V. aus Ühlingen-Birkendorf ist von der Pandemie sehr getroffen. Das große Freilichttheater „Zwischen den Welten“ musste letzten Sommer auf diesen Sommer verschoben werden. Die Märcheninszenierung „Wanderung im Märchenwald“, die Corinna Vogt im Frühlingslockdown für die Jugend des Vereins geschrieben hatte, extra so, dass zunächst in kleinen Gruppen Corona-konform geprobt werden konnte, mussten dann im Herbst kurz vor den Aufführungen auch abgesagt werden.

Verschiedene geplante Veranstaltungen im neuen Vereinsheim, um die Miete bezahlen zu können, wie zum Beispiel Kaffee und Kuchen mit kleinen Darbietungen für Senioren oder die geplante Vereinsheimeinweihung mit historischem Handwerkermarkt sind alle Corona zu Opfer gefallen. Keine Veranstaltungen – keine Einnahmen – die laufenden Kosten allerdings laufen weiter. Die Reserven sind langsam aufgebraucht. Nun bittet der Theaterverein um Unterstützung und bietet Patenschaften im Wert von je 50 Euro (einmalig) für die wunderbaren Märchenfiguren an. Wir von WT – Tag & Nacht haben uns natürlich sofort bereit erklärt zu helfen und haben die Patenschaft für den Prinz aus Dornröschen auch unser Partnerportal Partyamigo.de hat eine Patenschaft für die Königin aus Rumpelstilzchen übernommen! Wer von euch hilft ebenfalls mit?

Die Kostüme wurden in aufwendiger Handarbeit selbst vereinsintern hergestellt. “Wenn es dann wieder möglich ist, dass wir aufführen, dann wird es das Angebot geben, dass wir Fotos machen mit Märchenfigur und Pate. Wir wollen nicht zuschauen, wie unser geliebter Verein und unsere Arbeit kaputt geht. Einfach „nur“ einen Spendenaufruf wollten wir nicht machen, deswegen nun die Idee mit den Patenschaften, so dass wir zumindest etwas Symbolisches zurück geben können” so Corinna Vogt, erste Vorsitzende des Theatervereins.

Alle, die mitmachen, werden in Verbindung mit der Patenschaft, sofern erlaubt, auf der Homepage: www.zeitschleuse.com auf einer Extraseite erwähnt – über die Webseite oder die Facebookseite des Vereins gibt es auch alle Infos wie man Pate werden kann!