loader image

Sorting by

×
- Anzeige -

Paketzusteller klaut Weihnachtssendungen und wird auf der Flucht festgenommen….

Die Polizei hat am Freitag, 22. Dezember 2023, einen 22 Jahre alten Paketzusteller vorläufig festgenommen. Er steht im Verdacht, diverse Gegenstände aus Postsendungen entnommen zu haben, die im Raum Albbruck und Dogern noch vor Weihnachten zugestellt werden sollten.
Das Firmenfahrzeug wurde bereits am Nachmittag des 21. Dezember mit etlichen geöffneten Paketen in Breisach verlassen vorgefunden. Polizeibeamte des Verkehrsdienstes Walldorf konnten den Paketzusteller am darauffolgenden Tag auf der A5 bei Walldorf mit seinem Privatwagen feststellen und vorläufig festnehmen.
In seinem Auto befanden sich zahlreiche, teilweise originalverpackte Gegenstände. Weitere Beweismittel wurden in der vorübergehenden Unterkunft des Mannes in Bad Bellingen aufgefunden. Die gesicherten Gegenstände – vornehmlich Elektrogeräte, Bekleidung und Schmuck – hatten einen Wert von mindestens 5000 Euro.
Der dringend Tatverdächtige mit rumänischer Staatsangehörigkeit befindet sich auf Antrag der Staatsanwaltschaft Freiburg nun in Untersuchungshaft.

Quelle: Polizeimeldung Foto: Symbolbild