loader image

Sorting by

×
- Anzeige -

FIS Snowboardcross Weltcup am Feldberg abgesagt – Weltcup der Skicrosser soll wie geplant stattfinden

Der FIS Snowboard Cross Weltcup wird in diesem Winter nicht am Feldberg Station machen. Für die Großveranstaltung, die ursprünglich für das Wochenende vom 5. bis 7. Februar 2021 geplant war, konnte nicht die nötige Anzahl an Helfern aktiviert werden, um die Corona-Auflagen zu erfüllen und einen sicheren und reibungslosen Ablauf der Wettbewerbe zu gewährleisten. Die Veranstalter am Feldberg konzentrieren sich nun auf die Organisation des FIS Skicross Weltcups, der wie geplant vom 29. bis 31. Januar 2021 stattfinden soll. Bild: FIS Snowboard Cross Weltcup am Feldberg (© Hochschwarzwald Tourismus GmbH)