loader image

Sorting by

×
- Anzeige -

Tag der offenen Tür bei den Fachkliniken Sonnenhof Höchenschwand

Am Samstag, den 15. Juni 2024, feierten die Fachkliniken Sonnenhof Höchenschwand ihr einjähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür. Von 11:00 bis 16:00 Uhr boten die Kliniken ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein, das zahlreiche Besucher anzog.

Die Eröffnung um 11:00 Uhr markierte den Beginn eines ereignisreichen Tages. Bereits um 11:15 Uhr wurden interessante Informationen über Höchenschwand präsentiert, gefolgt von einem Vortrag über Patientenerfahrungen mit klimatischem Hintergrund um 12:00 Uhr. Parallel dazu startete eine Kräuterwanderung, die bei den Teilnehmern großen Anklang fand.

Für die Gäste gab es um 12:30 Uhr eine faszinierende Vorstellung des Zirkus Zebrasko, während um 13:00 Uhr ein aufschlussreicher Stress-Vortrag stattfand. Um 13:30 Uhr und erneut um 15:00 Uhr konnten die Besucher an einer Yoga-Session teilnehmen, um Körper und Geist zu entspannen.

Weitere Höhepunkte waren der Vortrag über den Grauen Star um 14:00 Uhr und die Schnupperentspannung um 14:30 Uhr. Eine zweite Kräuterwanderung rundete das Programm ab.

Neben den Vorträgen und Workshops boten die Fachkliniken auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Eine Hüpfburg und Kinderbetreuung sorgten für Spaß bei den Kleinsten, während Erwachsene sich am Smoothiebike und den Blaze Pods im Reaktionstraining versuchen konnten. Die Hilfsmittelberatung und Informationen zu Low Vision und Augenhintergrund standen ebenfalls im Fokus. Der Infopoint Ernährung klärte über Zucker in Lebensmitteln auf, und der BSVSB (Blinden- und Sehbehindertenverein) war ebenfalls vertreten.

Kulinarische Genüsse boten die Leckereien vom Grill, und musikalisch untermalt wurde der Tag durch Michael Sklenar. Für das leibliche Wohl war somit bestens gesorgt.

Die Fachkliniken Sonnenhof haben sich innerhalb eines Jahres enorm weiterentwickelt. Neben der orthopädischen Rehabilitation bieten sie nun auch Prävention für Polizisten und Bundeswehr sowie Unterkünfte für Familienangehörige mit Kindern und Hunde an. Ein neues Konzept zur Stressprävention ist in Arbeit und wird noch in diesem Jahr vorgestellt.

Auch ambulante Nachsorge, Gesundheitsurlaub und der Rentenversicherungskurs RV-fit sind nun Teil des Angebots. Das Schwimmbad mit Schwimmkursen und Aqua-fit, das Gerätetraining und die Cafeteria mit selbstgemachten Kuchen stehen der Öffentlichkeit zu bestimmten Zeiten zur Verfügung.

Mit fast 100 Mitarbeiter betreuen die Fachkliniken bis zu 140 Gäste gleichzeitig. Dank der Zusammenarbeit mit verschiedenen Kostenträgern und der Zertifizierung nach Degemed und ISO9001 befindet sich die Einrichtung trotz Fachkräftemangels im Aufwind.

Seit dem 1. März 2023 führt Frau Sharon Vinel als Geschäftsführerin die Fachkliniken Sonnenhof Höchenschwand GmbH erfolgreich. Der Tag der offenen Tür war ein großer Erfolg und spiegelte die positive Entwicklung und das Engagement der Fachkliniken wider.