loader image
- Anzeige -
Slider

Top-Empfehlung: Virologin Melanie Brinkmann im Interview. Sowie noch etwas in eigener Sache

Foto: Screenshot aus Youtube

Wir haben schon einiges zum Thema Corona gesehen, aber dieses Interview mit Virologin Melanie Brinkmann (eine der Beraterinnen z.B. der Bundesregierung) möchten wir jedem wirklich ans Herz legen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jung & Naiv stellt die Fragen die so irgendwie nie gefragt werden. Auch z.B. warum C. KEIN Killervirus ist, warum es aber gerade deshalb viel problematischer als z.B. Ebola ist, wird beantwortet. Es erklärt in einfacher Sprache wirklich extrem vieles warum, weshalb, vergleicht mit anderen Ländern, gibt auch Einblick in Hintergründe der Finanzierung oder der Abläufe und gibt auch einen Blick in die Zukunft.

Melanie Margarete Brinkmann ist eine deutsche Virologin, Professorin an der Technischen Universität Braunschweig und Beiratsmitglied der Gesellschaft für Virologie.

Und ja, wir wissen, einige können das Thema nicht mehr hören, aber den Kopf in den Sand stecken, das nützt doch niemandem. Wir sollten uns mit der Realität auseinandersetzen. Auch weil wir hier immer wieder von den selben angegriffen werden, möchten wir nochmals eines klar stellen:

Genau wie alle anderen haben wir auch keinen Spaß an der aktuellen Situation. Auch wir würden viel lieber wieder in Restaurants gehen, unsere Geburtstage mit allen Freunden feiern, ins Kino, ins Musical oder an irgendeine Party. Auch wir finden es extrem ärgerlich, dass manche immer noch keine Hilfsgelder bekommen haben. Auch wir finden es schlimm, wenn Menschen ihre Arbeit wegen dem Virus verlieren oder nicht mehr arbeiten dürfen. Manche sind seit Wochen eingeschränkt und waren es bei der ersten Welle bereits – andere sind seit 1 Jahr eingeschränkt und wurden dazwischen auch nie wieder geöffnet… Einiges können wir auch nicht 100% verstehen z.B. warum manche Branchen, die für Sicherheit und Hygienekonzepte gesorgt haben, geschlossen sind, gleichzeitig aber tausende von Demonstranten ohne Masken, Abstände und offenbar Konsequenzen auftreten dürfen oder durch Deutschland reisen… warum gibt es zu wenig Impfstoff, warum dauert dies alles so lange. Warum ist Krankenhauspersonal oder Pflegepersonal das eine Impfung will, nicht schon geimpft? Warum hat die Corona-App so viele Millionen gekostet? Warum nutzt die App nicht jeder der es könnte? Aber wir sind eben auch der Meinung, dass es Weltweit Experten wie z.B. diese Virologin / Professorin hier gibt und uns ist kein(e) Virologe/Virologin bekannt, der/die sagt “Corona sei eine Grippe” oder “Viren gibt es nicht”. Auch keiner der behauptet hat, “PCR Tests könnten nicht zwischen Grippe und Corona unterscheiden” – und nein, die immer wieder von “Kritikern” zitierten Ärzte sind alles keine Virologen. Es würde sich vermutlich doch auch keiner vom Zahnarzt am Hirn operieren lassen… Und wir sind eben der Meinung, man sollte mehr auf Experten in den jeweiligen Bereichen hören, als auf Menschen wie Ken, Attila, Michi W., Michi B., Bodo, Oliver, Haunsi, Heiko, Samuel, Wolfgang, Sucharit, Miriam oder der “Dagegen-Partei” usw. hören, die zwar evtl. 100.000 Fans bei Telegram haben oder irgendein Buch geschrieben haben, aber eben keinerlei (oder wenig) Ahnung vom Fachgebiet… Und nach vielen Monaten Beobachtung dieser Szene, müssen wir eben auch feststellen, dass genau diese Menschen die eigentliche “Panik verbreiten” z.B. durch angeblich tausende von Toten durch die Impfung, vieler toter Kinder durch Masken usw. usw… und auch ein großer Grund dafür sind, dass viele Menschen inzwischen so extrem verunsichert sind oder sich einfach an nichts mehr halten!

Unsere Seite befasst sich mit dem Thema, weil wir es für extrem wichtig halten und es leider seit Monaten unsere Gesellschaft einnimmt. Trotzdem versuchen wir viele andere Dinge aus unserem Landkreis zu berichten oder weiter Verlosungen usw. anzubieten – die Corona Meldungen werden aber halt oft mehr Menschen angezeigt als der Rest, so funktioniert Social Media und Algorithmen eben… Wem unsere Meinung “Experten” und “Fakten” vor “Verschwörungstheoretiker” und “Behauptungen” nicht gefällt, gut dann ist das eben so und auch deren Recht… trotzdem gibt diesen Menschen nichts das Recht unsere Seiten oder Gruppen für ihre “Propaganda” zu nutzen oder darauf einen Anspruch zu erheben. Nutzt doch einfach den entsprechenden Button…

Alle anderen vielen Dank für das lesen auch dieses Beitrags und für euren Support auf unserer Facebookseite, in unseren Gruppen, hier auf unserer Webseite oder bei Instagram. Durch eure Likes aber auch positiven Kommentare motiviert ihr unser kleines Team, hier weiter zu machen, auch denn die Seite und die Gruppen gerade in der jetzigen Zeit extrem viel unserer Freizeit schluckt… #DANKE!

Diskussionen zum Thema Corona gibt’s in unserer Gruppe Corona | WT -Tag & Nacht